(placeholder)
(placeholder)
(placeholder)
(placeholder)
(placeholder)
(placeholder)

DAS YOGA DES HANDELNS IM ALLTAG, DAS EINZIGE YOGA, DAS WIRKLICH ZÄHLT.  

CURRICULUM

Ich verfüge über einen pädagogischen und psychologischen Hintergrund und habe etwa 10 Jahre im psychiatrischen Gesundheitswesen verbracht. Zum Glück nicht als Patient, sondern als Fachmann (der man sein sollte, um den Unterschied zu bemerken ;-)).


Über die Jahre habe ich ein starkes Interesse an Positiver Psychologie entwickelt. Dieser Zweig beschäftigt sich damit, was Menschen glücklich, motiviert, geistig stark und widerstandsfähig macht.


In meiner Freizeit war ich Bergsteigen, bin aus Flugzeugen gesprungen, verunglückte gelegentlich mit meinen Fallschirm und brach mir das Rückgrat.


Die intensive Konfrontation mit dem Potential, aber auch mit der Verwundbarkeit des Körpers brachte mich zum Bereich Körper-Geist-Medizin, in dem das Zusammenspiel von Körper und Geist untersucht wird.


Bei meinem Aufenthalt in Auroville in Indien im Jahr 2000 stieß ich zufällig auf einen Kurs namens Ashtanga Yoga. Verschwitzte Körper verdrehten, dehnten und bewegten sich zu einem Atemrhythmus, der dem von Darth Vader glich.


Ich erinnere mich deutlich an die Faszination, die ich verspürte, aber auch an meinen trockenen Mund und den Knoten in meinem Magen. Dann kam dieser Typ mit stechendem Blick, Tattoos und einer seltsamen Frisur auf mich zu und sagte zu mir, ich solle einatmen und meine Arme hochheben...



Seit diesem Atemzug ist Ashtanga Yoga langsam in mir gewachsen. Von einem Workout, durch das ich mich in den ersten Jahren gut und angeregt fühlte, ist es in den letzten Jahren zu einem integrierten System von Training, Philosophie und Handeln geworden.

Ich bin den vielen Lehrern, die ihr Wissen so geduldig mit mir geteilt haben, aufrichtig dankbar.


Gilbert Hostyn, der mich an Yoga herangeführt hat, Gerald Disse und Jean Claude Garnier, die mich auf meinen ersten Ashtanga-Schritten geleitet haben, Paul Dallaghan und Sri Sheshardri, die mich die vollständige Erste Serie des Ashtanga Yogas gelehrt haben, Clé Souren & Eva Kamala Rodenburg, die mir die Grundlagen der Iyengar-Yoga-Ausrichtung beigebracht haben, Dr. David Dewulf, der mir Meditationspraktiken offenbart hat und John Scott und David Swenson, der mir das Wissen und die Ermutigung gegeben haben, das wunderbare Geschenk von Ashtanga Yoga auf eine sichere und fröhliche Art weiterzugeben.


Last but not least, bin ich meiner Frau Edina und meiner Tochter Roza aufrichtig dankbar dafür, dass sie mir das Yoga des Handelns im Alltag beigebracht haben, das einzige Yoga, das wirklich zählt.

..Zahlen


2016 -Intensive Teacher Training mit John Scott, UK Cornwall


seit 2013 Svastha Yoga Therapie Ausbildung mit Dr. Günter Niessen und Dr. Ganesh Mohan http://www.yogaundorthopaedie.de/


2013 - Ashtanga Yoga and Buddhism Intensive Training Woche mit Richard Freeman, London, UK


2013 - Ashtanga Yoga Workshop mit David Williams Wien, AT


2013 - Ashtanga Yoga Intensive Lehrer Training Level 2- (Advanced Teacher Training) mit David Swenson, Edinburgh, UK


2012-  Ashtanga Yoga Lehrer Training mit David Swenson, Eindhoven, Nl


2012 - Ashtanga Yoga Lehrer Training mit David Swenson, Brugge, Belgien


2012- Unterrichtet in Gmünd, Österreich


2011- umgezogen mit Familie nach Österreich


2007-2011 Arbeitet als Trainer beim CAT Prevention Haus in Gent, Belgien (Themen Sonderpedagogik,  Projektleiter ReCCeR, Resilence Coaching, Drug Prevention Prize EU Council 2010


2009-2010 Iyengar Yoga Institute Amsterdam, Iyengar Yoga Lehrer Ausbildung 1 Jahr


2009-Iyengar Yoga Workshop mit Ramanand Patel Brussels, BE


2009-Mindfullness Training mit Dr. David Dewulf


2006-2011 Iyengar Yoga regelmäßig mit Eva Kamala Rodenburg


2006- 1 Monate Ashtanga Yoga Intensive mit Sri Sheshadri, Mysore, Indien


2005- 1 Monate Intensive Ashtanga Yoga Studium mit Paul Dallghan, Koh Samui, Thailand



2004-2006 Reise und Workshops Thailand, Malaysia, Indien


2003 Ayurveda Theorie und Massage Training mit Jens Keygnaert, Brugge, Belgien



2000-2004 Ashtanga Yoga mit Jean Claude Garnier in Brüssel, Belgien



2000-Ashtanga Yoga Introduction mit Gerald Disse,  Auroville, Indien


Zahlen:

Konstanz, Juni 2017: Abschluss Svashta Yoga Therapie 4 Jährige Studium mit Dr. Med. Ayur. Ganesh Mohan und Dr. Med. Günther Niessen (Anerkennung als 300h+ Ausbildung von der Yoga Alliance®)

Zollino, Mai 2017: John Scott Teacher Training® abschluss Anerkennung als 200h Ausbildung von der Yoga Alliance®